Das ist eine schöne Internetseite, also warum verkaufe mein nicht?

Die alten Zeiten des Internets, es ist in keiner weise so entfernt zurück. Ich erinnere mich daran, dass ich meinem Partner gesagt habe “Das wird sich nie durchsetzen” und “Ich werde nie meinem Geld, Bank- oder Kreditkarten im Internet vertrauen”. Das ist alleinig eines dieser Ultimaten, die ich zu bereuen suche. Wie sich die Dinge in derart kurzer Arbeitszeit verändert haben.

Heute ist echt das Sammeln im Internet die Methode der Wahl für einen großen Prozentsatz der Bevölkerung. Jetzt startet jeder mit einem Paar Socken eine Website. Und darin ist das Problem. Zwei Szenarien, die Kaufleute vonseiten den Möchtegern trennen:

Das erste Szenario ist jener Unternehmer, der Publisher oder aber Frontpage erhält und versucht, eine E-Commerce-Site zu simulieren. Die meisten von seiten ihnen verbringen viel Arbeitszeit damit, über lernen, als man eine gut aussehende Seite qua vernünftigen Auslagen ihres Produktes macht. Nun sind jene bereit für das Geschäft. Jetzt zu tun sein sie allen Kunden einige Produkte auswählen lassen des weiteren sie für sich selbst reservieren (einen Einkaufswagen), und zeitweilig müssen sie in der Lage sein, zu gunsten von sie abgeschlossen bezahlen und sie über versenden. Dies ist, bei wem der Stümper den E-Commerce-Bus vermisst. Mein finde mehrere ihrer Lösungen, die mich entweder vom Kauf abhalten, oder zweifel beseitigen, dass ich nicht zurückkomme.

(1) Sie erhalten die E-Mail-Adresse, fuer die Sie Ihre Order senden sachverstand, nachdem Jene die Produkt-ID ausgeschnitten ferner eingefügt bestizen. Dann sachverstand Sie den Scheck aufführen. (2) Jene melden sich für dieses Hosting-System fuer, das 1 build-it-yourself ferner einen generischen Einkaufswagen anbietet. Die meisten von seiten ihnen funktionieren gut, aber der launig getaufte Ladenbesitzer versteht bei weitem nicht all die Schnickschnack, die damit in erscheinung treten, sie wissensstand nicht, dass sie sie brauchen, oder sie können sie nicht arbeiten lassen. Also, das Verbraucher, der mehr Paper (umgangssprachlich) kaufen möchte, verliert den Weg zurück, um die Waren zu detektieren, und probiert dann, den Einkaufswagen zu finden und zu verhandeln, um ihn zu modifizieren, zu löschen oder auszuchecken. Irgendwo in der Entwicklung dieser Websites, verlieren diese Heimwerker aus den Augen “machen dieses einfach ferner eine unerschoepfliche Erfahrung am Verbraucher”, so sehr dass sie zurückkommen ausstellen. Wie mehrfach bist du an einer Kasse Trupp gewesen, eilfertigkeit dich nach einem Mitarbeiter umgesehen des weiteren hast geschworen, dass auch du nie wieder dort sammeln gehen kannst. Normalerweise gehe ich darüber hinaus nicht zu ihnen zurück. Auf zahlreichen Amateurseiten, die ich mit letzter Zeit gesehen suche, konnte ich einen Gegenstand in welchen Einkaufswagen verringern, aber den Wagen nie wieder aufgabeln, um ihn zu umstellen oder auszuprobieren. Keine Sexseiten Auf einem von solchen frauen, dass mein unbedingt das Produkt besitzen musste, endete ich per E-Mail, um unsere Vorgehensweise zu finden. Dumm ich, du fügst unkompliziert ein anderes Produkt mit den Prüfen, löschst das, während auch du dort bist, und checkst es aus. Warum habe ich dasjenige nicht herausgefunden? Auf einer anderen Seite kam ich schließlich anhand den Auscheck-Prozess, aber das gab keine Benachrichtigung zum Versand ferner kein Tracking-System? es ist beten ferner warten.

In beiden Fällen gehe ich nicht zurück. Am Ende kaufe ich auf von anderen Seite, die bei weitem nicht gerade der günstigste Preis für die Marke ist, die ich gesucht habe, doch die Leichtigkeit des Einkaufens und dies gute Gefühl, wenn es fertig ist, bringt mich zurück. Evtl. sollte jeder neue E-Commerce-Unternehmer einen Klasse in der “Dollar-Store vs. J. C. Penney” -Theorie durchführen. Ich beschimpfte meine Freundschafen, die immer noch in eines der großen Kaufhäuser gingen, als ich darauf hinwies, dass Walmart dasselbe mit der absicht, 10% geringer hatte. Aktuell verstehe ich ihr Thema.

Meiner bescheidenen Meinung entsprechend ist dasjenige zweite Szenario schlimmer, weil der neuzeitliche Unternehmer versucht, es richtig zu schaffen. Sie nachschlagen ihr Werk, finden 1 Lieferanten, testen den Markt und die Dinge sehen gut unfein. Aber jener Webdesigner, den sie schließlich wählen, begreift Ecommerce bei weitem nicht oder zusammen nicht die Werkzeuge, um es richtig zu machen. Ihr Hauptanliegen in dem Punkt ist es, einen Experten vom Bereich Webdesign und E-Commerce einzustellen, mit der absicht, Ihr Geschäft aufzubauen.

Also, wo findest du den solchen Adept? Mal untersuchen. Da ist Cousin Bruce, er zusammen mehrere für andere Menschen gebaut und ist ein selbsternannter Geek, ferner dann sind da noch den damaligen Schulfreund, jener ihn drängen will. Nein, wir erfordern einen echten Profi, so sehr weit so gut. Die Gelben Websites haben manche wirklich etablierte lokale Firmen, die immerzu ein erstklassiges Produkt liefern. Die Arbeitszeit, die auch du mit solchen frauen verbringst, vorhanden ist dir ein gutes Gefühl für die Going-Preis Ihres Projekts. Wenn sie im Moment unerreichbar sind, suchen Sie progressiv. Als nächstes gibt es das Internet. Diese eine, Suche fuehrt Zehntausende vonseiten Gurus. Jeglicher kann Solchen frauen eine glatte E-Commerce-Website tun und dieses enthält einen Einkaufswagen ferner Kreditkarten-Gateway. Die preisklasse reichen vonseiten “500 $ und mein werde Die Website morgen laufen lassen” bis zu $ 1500- $ 3000 des weiteren ein paar Grundsatz, bis zu allen Preisen, die Sie von seiten den bars etablierten Firmen bekommen bestizen. Das Problem, das Sie bald leid sein werden, ist natürlich, dass künstlerische Fähigkeit bei weitem nicht zu funktional übersetzt.

Die meisten neue Manager werden unfein Unkenntnis gezwungen, schlechte Entscheidungen zu treffen. Diese Entwickler müssen nicht nur via künstlerische Fähigkeiten verfügen, stattdessen müssen E-Commerce vollständig des weiteren tief durchschauen und die Tools mit ihrer Toolbox haben, damit sie funktioniert. Due Diligence wird Betriebe, die für die Low-End ($ 1500) liefern können des weiteren Unternehmen, die als große Outfits maskiert sind, die das High-End belasten ferner ein schlimm funktionierendes Produkt liefern, herumrollen. Es dauert die gebührende Sorgfalt ferner wenn Jene eine, diese eine, Kristallkugel leihen können.

Mein Rat ist echt, vor der Urteil noch irgendetwas auf Die Forschung abgeschlossen achten. Ich empfehle Solchen frauen immer, Die Site vonseiten einer discos Firma zu erschaffen, die sich selbst etabliert hat, sofern Sie es sich leisten sachverstand. Wenn Ihr Budget dies zu diesem Moment nicht erlaubt, dann stellen Sie wahrscheinlich, dass jener Internet-basierte Adept, den Sie einstellen, in keiner weise nur ein weiterer hübscher Bildschirm ist. Holen Sie sich die Liste der Seiten, die sie eingegangen haben. Stellen Sie sicher, dass die Liste E-Commerce-Websites enthält. Ignoriere die Farben und Videos, sei ein Käufer auf diesen Websites. Kaufe Produkte und nimm das System ganz entsprechend draußen, wo du auf “abschicken” für deine Kreditkarte klickst. Ist es kinderleicht zu bekommen, wohin ihr wolltest? Gab es uff (berlinerisch) jeder Page immer massenhaft Links, um dich dahin zu befördern, wohin ihr als nächstes gehen solltest? Wie mehrere unnötige Bildschirme (Drill-Downs) führen sie über? Könntest auch du die Gegenstände fühlen, die sagen “komm und kauf mich”? Ist der Einkaufswagen auf ihrer beliebigen S. der Internetauftritt verfügbar? Sachverstand Sie jederzeit Artikel vom Warenkorb ändern, hinzufügen , alternativ löschen? Ist das Check-out-System gut ferner einfach erklärt? Je mehr Sie auf diese Fragen antworten, desto näher sind immer wieder Sie an einem Webdesigner für sich. Looks sind wichtig, aber Funktionalität steht an erster Stelle. Sie bringen das Aussehen und das Gefühl leicht verändern, aber um die Funktionalität über reparieren, haben sich verpflichtet Sie jene auf die Wurzel zurückreißen.

Als Website-Entwickler bin mein immer wieder erstaunt über die Menge fuer Kunden, die auf der Homepage fuer Farbe, Design, Schriftarten und Bildern interessiert sind und dabei glauben schenken Rat zu der Funktionalität ignorieren. Im Allgemeinen wird die Homepage denn Vorlage für den Rest benutzt, wobei die Kopfzeile, dies Menü und die Fußzeile automatisiert sein. Wenn es also leicht aussieht, falls Sie sich nicht via den geringen Dingen beschäftigen. Ihre Kapitulation besteht nun darin, genau darauf zu achten, als Ihr Entwickler Funktionen installiert. Fonts, Wortlaute und Filme können wie abschließender Typ zusammengezogen sein. Ein guter Webdesigner legt das Erscheinungsbild in Include-Dateien fest. Dasjenige bedeutet, falls Änderungen fuer dieser Datei alle Sites betreffen.

Jener Punkt all dies ist, seien Jene sehr zaghaft bei Ihrer Auswahl von Web-Designern. Erkundigen Sie gegenseitig darüber, was Ihre Internetauftritt so funktional wie Ihre Konkurrenz macht und stellen Sie natürlich, dass Jene das erstehen. Beachten Sie, dass Aussehen und Gefühl eine individuelle Sache ist. Lassen Sie sich nicht von Ihrer Vision ihrer “großartig aussehenden Seite” beeindrucken. Wenn unsereins alle die gleiche Idee von Schönheit hätten, dann würde jeder Kunst sogleich aussehen, alle Häuser würden gleich habitus und mehrere, viele Frauen und männer würden nie einen Partner finden, weil sie in keiner weise in die Form passten. Ich bestelle viele Verborgen, die mein hässlich finde, aber die Funktionalität ist natürlich darauf ausgelegt, meine Erfahrung einfach zu machen. Ich habe ebenso viele von meiner Verzeichnis genommen, indes, obwohl mein sie großartig fand, jene ein Bär waren, um herumzukommen. Des weiteren natürlich befinden sich ein paar, die ich über meine Berufung gezwungen bin, immer noch einzukaufen, auch wenn es fuer Funktionalität fehlt. Ich bekomme jedes Mal die Grrrrrs, wenn ich auf die dieser Sites gehen hat. Achten Sie darauf, keine Website feil, die potenzielle Kunden wie umständlich zu benutzen verspüren. Sie sein nie wissen, wie viel Geschäft Jene wegen mangelnder Funktionalität verschwunden haben. Jener Give-Away ist natürlich die Menge an Geschäft, die Ihre Konkurrenz mit Ihnen vergleicht.